Freitag, 1. Dezember 2017

Große Freude - klein verpackt

Jeden Tag seit dem 7.11. wurde nun bereits eine Adventskalender-Türchen-Idee von den AR-Team-Mädels geöffnet. Und heute ist Alexandra dran :)

Wir vom AR-Team haben uns wieder eine kleine Freude überlegt, mit der wir Alexandra die Vorfreude auf den 24. versüßen wollen.

Vielen Dank auch an dieser Stelle, liebe Alexandra, für das tolle Jahr voller Spannung, Spaß und Überraschungen :)))))

Wie letztes Jahr, haben wir ihr auch dieses Jahr wieder ein Adventskalender gestaltet....dabei hat jedes Mädel 1 oder 2 Türchen bzw. Verpackungen gestaltet.
Dieses Jahr lag die Schwierigkeit in den Vorgaben schwarz-kupfer und die Maße 6 x 6 x 6 cm ... und das ist wirklich nicht groß. Aaaaber ... ich habe es mit 4,5 x 4,5 x 3,5 cm geschafft zu realisieren.

Und hier ist mein Beitrag zum Adventskalender-Türchen Nr. 2 :)

Euch ein schönes Wochenende.
Dani






Dienstag, 28. November 2017

Adventskalender-Türchen Nr. 22

Nachdem seit dem 07. November das Team vom AR-Team jeden Tag eine Idee für einen Adventskalender schon gezeigt hat, geht es nun langsam dem Ende zu.



Ich möchte Euch heute einen Tee-Adventskalender zeigen.
Die Grundidee zu diesem Kalender habe ich hier gefunden. Da ich aber keine Klopapierrollen verwenden wollte, musste etwas anderes her. Und da habe ich mich (wieder einmal) an die Piano-Hinge-Bindung erinnert, die für dieses System perfekt ist zum Anwenden ;) Also habe ich mir eine eigene Grundidee ausgetüftelt für die einzelnen Tütchen.
Dann habe ich mir Schaschlikspieße zurecht geschnitten (leider nicht ganz perfekt gleich lang) und dann gings ans "weben" (Bild im Detail weiter unten).
Zum Schluss habe ich ein Band hindurchgezogen, damit man es zu einem Kreis zusammenbinden kann. Dann noch eine Kerze in die Mitte gesteckt und etwas Glitzerdeko-Kunstblümchen.

Jeden Tag kann man nun einen anderen Tee trinken. Dazu habe ich beim dm einen "Tee-Adventskalender" gefunden ... Das ist einfach eine Packung mit 24 verschiedenen Tee-Sorten. Also wirds nicht langweilig ;)
Jedes einzelne Teebeutelchen habe ich mit einem Etikett in mattgold versehen, den ich mit einem Sternenkreis aus dem Clear-Stamp set "Weihnachts-Häuschen" und Zahlen aus dem Set "Weihnachtszahlen" versehen habe.

Und morgen geht Anett mit Türchen Nr. 23 an den Start :)

Bleibt kreativ
Dani

Verwendet habe ich:
Die "3 Sterne", Clear-Stamps "Weihnachtszahlen" und "Weihnachts-Häuschen"
Mimis Aquarell "Altrosa" und "Rostrosa", DP "Holzstruktur braun" und "Holzstruktur altrosa"













Freitag, 24. November 2017

Weihnachten 2017 #8

Weihnachtszeit ist Geschenkzeit - und nicht selten verschenkt man einen Gutschein.
Um nicht die handelsüblichen Gutscheinhüllen verwenden zu müssen, habe ich mir ein kleinen Vorrat an kleinen Wunscherfüller-Verpackungen gemacht. Hier passt ein kleiner Gutschein in EC-Karten-Format rein.

Verwendet habe ich verschiedenste Produkte aus der Erlebniswelt...

Und nicht vergessen: HEUTE ist Black Freiday ... es gibt 25 % Rabatt in der Erlebniswelt. Viel Spaß beim Shoppen.

Habt ein schönes Wochenende!
Dani








 




Freitag, 17. November 2017

Weihnachten 2017 #7

Sterne gehören für mich an Weihnachten dazu, egal in welcher Form, Farbe und Größe :)

Meine heutige Karte ist von Sternchen übersäht. Zum Einen habe ich einen relativ neuen Stempel aus dem Hause Renke aufgestempelt, aquamarin embossed und ausgeschnitten/aufgeklebt. Zum Anderen habe ich zwei verschiedene Stanzformen eingesetzt, golden gekleckst, Perlen-Pen-Punkte gesetzt und Mini-Streu-Sterne aufgeklebt. Der Schriftzug "Frohes Fest" ist mit Goldfolie ausgestanzt.

Damit wünsche ich Euch einen schöenen Abend...es wird schon dunkel. Sterne kann man leider bei dem mit Wolken überdeckten Himmel nicht sehen.

Bleibt kreativ
Dani

Verwendet habe ich:
Designerpapier "Sternchen eisblau", Stempel "Typografie Stern",  Dies "Frohes Fest", "3 Sterne" und einen Stern aus dem Die-Set "Falthaus"








Montag, 13. November 2017

Weihnachten 2017 #6

Inspiriert von einer Christbaumkugel habe ich auf meiner heutigen Karten zum Teil freihand gearbeitet.
Zuerst habe ich mit dem Sternenregen-Stencil goldene Sterne aufgebracht. Nach dem Trocknen habe ich mit Flüssigkleber gebogene Striche aufgezeichnet und sofort im Anschluss Glitterpulver drübergestreut. Zum Schluss noch mit dem DecoFoil-Stift und DecoFolie ein paar goldene Akzente gesetzt.

Was meint Ihr? Passt eigentlich zu Weihnachten, oder?

Euch einen schönen Wochenstart!
Bleibt kreativ
Dani

Verwendet habe ich:
DP Mimis Aquarell dunkelpetrol, Glitterpulver, Stencil "Sternenregen", Dies "frohes Fest", Klebestift "Folie", Transferfolie






Dienstag, 7. November 2017

Weihnachten 2017 #5

Heute zeige ich Euch eine Idee mit einen der neuen Haus-Die ... hier Haus Nr. 2...
in blau-gold-weiß gehalten.

Bleibt kreativ
Dani

Verwendet habe ich: 
Die "Haus Nr. 2" und Stempel "frohe Weihnachten" sowie Stencil "Sternenregen"









Montag, 6. November 2017

Meine Anleitung in der aktuellen Ausgabe der "Swiss Wedding"

Auf Instagram und Facebook haben es vielleicht schon einige von Euch gelesen:

Letztes Jahr im August hat der Compact Verlag das Buch "DIY-Geschenke" auf den Markt gebracht, in dem ich sechs Anleitungen beisteuern durfte :))) Zur Erinnerung: HIER :)

Nun wurde ich gefragt, ob eine dieser Anleitungen in der aktuellen Ausgabe des Schweizer Hochzeitsmagazin "Swiss Wedding" veröffentlicht werden darf. Natürlich habe ich da nicht lange überlegt und diesem Vorhaben grünes Licht gegeben.

Hier könnt ihr es auch online bestaunen >>> Swiss Wedding <<<

Ich freu mich riesig darüber und fühle mich sehr geehrt :)

Bleibt kreativ
Dani





Dienstag, 31. Oktober 2017

Weihnachten 2017 #4

Die süßen modernen Bäumchen aus dem Set "Weihnachts-Häuschen" fand ich gleich so toll! Also ganz fix mal auf Aquarellpapier etwas rumgekleckst und gemalt und die Bäumchen in unterschiedlicher Höhe aufgestempelt.
Dann habe ich es mit dem neuen Stencil aus der Kreativbox ("Schneefall") schneien lassen.
Den Baum mit den Sternenperlen habe ich zunächst mit StazOn auf doppelseitiges Klebeband aufgestempelt, auf Papier aufgeklebt und ausgeschnitten und zum Schluss auf der oberen Klebefläche mit Sternenperlen beträufelt.
Noch einen schönen Spruch aus dem Set "Weihnachtsgrüße" und schon ist ein sehr dezentes Kärtchen fertig.

Und das Ganze habe ich nochmal in Blau-Silber wiederholt :)

Bleibt kreativ...
Dani

Verwendet habe ich:
Stempelsets "Weihnachts-Häuschen", "Weihnachtsgrüße" sowie Stencil "Schneefall" (demnächst im Shop)








Freitag, 27. Oktober 2017

Weihnachten 2017 #3

Heute wird es etwas niedlicher ;) mit Pop-up-Effekt im Inneren.

Damit wünsche ich Euch einen schönen letzten Arbeitstag und ein schönes Wochenende.

bleibt kreativ
Dani

Verwendet habe ich:
DP "Wildschwein Skiabfahrt" und "Waldbescherung", Clearstamps "Weihnachtsgrüße", Stempel "frohe Weihnachten", Stencil "Birkenwald"







Mittwoch, 25. Oktober 2017

Glitzerfunkel Mandala

Diese Karte....

....kostet mich echt jetzt den letzten Nerv... Ich kriege es einfach nicht in die Reihe, das ganze Glitzergefunkel zu fotografieren.

Ich habe bei dieser Karte den wunderschönen Stencil "Mandala" mit weißer Strukturpaste aufgetragen und dann die noch feuchte Paste mit goldenem Glitzerpulver bestreut.
Live funkelt und glitzert die Karte was das Zeug hält...aber ich bin zu dusselig, diesen Glimmer mit meiner Spiegelreflexkamara einzufangen.
Hab zwar viele gute Tips bekommen...aber da muss ich wohl noch etwas üben!

Als Grundfarbe habe ich mich für "Mimis Kollektion Aquarell Tannengrün" entschieden, eine Farbe, in die ich mich sofort verliebt habe (grün generell liebe ich!) Am Ende wusste ich dann echt überhaupt nicht, ob ich nun eine Weihnachtskarte draus machen soll oder doch einen Geburtstagsgruß. Tja...es ist ein Geburtstagsgruß geworden.

Sonnige Grüße
Dani

Verwendet habe ich:
Stencil "Mandala", DP "Mimis Kollektion Aquarell Tannengrün", DIE "Zum Geburtstag"